Podiumsdiskussion Häusliche Gewalt am Freitag, den 19.2 18 Uhr

Gemeinsam mit der Tübinger Polizistin Diana Arnold und dem Verein Frauen helfen Frauen e.V. Kirchheim diskutiert die CDU-Landtagskandidatin Dr. Natalie Pfau-Weller am 19.02. um 18 Uhr via Zoom zum Thema Häusliche Gewalt. Gerade durch die Corona-Pandemie ist die Gewalt in den eigenen vier Wänden in einigen Haushalten angewachsen. Mitveranstalter ist die Frauen Union Kreisverband Esslingen. Bitte melden Sie sich unter natalie@cdu-teck.de

„Eisenmann will`s wissen“ - live und online

Eigentlich wäre die CDU-Spitzenkandidatin zur Landtagswahl 2021, Ministerin Dr. Susanne Eisenmann, im Rahmen ihrer Tour auch in den Wahlkreis Kirchheim gekommen. Doch aufgrund der Corona-Pandemie findet die Tour live und online zu veranstalten. Am Sonntag, den 21.02 um 13 Uhr findet „Eisenmann will`s wissen“ gemeinsam mit der CDU-Landtagskandidatin Dr. Natalie Pfau-Weller aus dem Live-Studio der CDU statt. Die Online-Veranstaltung ist öffentlich und kann ohne Anmeldung unter folgendem https://eww.live/ sowie über Facebook unter fb.com/eisenmann.susanne aufgerufen werden. Über beide Kanäle können während der Veranstaltung Fragen an Dr. Susanne Eisenmann und Dr. Natalie Pfau-Weller gestellt werden. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Facebook Live mit Karl Bantlin am Mittwoch, den 24.2 19 Uhr

Der Einzelhandel ist besonders stark von den Auswirkungen der Corona Pandemie betroffen. Über die Pandemie, Digitalisierung, sterbende Innenstädte und vieles mehr spricht Natalie Pfau-Weller mit dem Vorsitzenden des City Ring Karl Bantlin. Das Gespräch kann über https://www.facebook.com/nataliepfauweller angehört werden.

« Digitaler Dialog mit Landtagskandidatin Dr. Natalie Pfau-Weller